Coronavirus surgical mask doctor wearing face protective mask against corona virus banner panoramic medical professional preventive gear.

Informationen zum coronavirus

im Kreis Bergstraße

Terminvereinbarung Impfen

Hier können Sie Ihren Impftermin in einem der Bergsträßer Impfzentren buchen. Für den Fall, dass Ihr Browser die nachfolgende Buchungs-App von Terminland.eu nicht anzeigt, können Sie auch direkt auf der Seite von Terminland.eu die Online-Terminvereinbarung aufrufen.

Bitte beachten Sie, dass immer nur Termine für die nächsten 14 Tage freigeschaltet sind, da wir nur für diesen Zeitraum verlässlich die zur Verfügung stehende Impfstoffmenge kennen. Weitere Termine in der Folgezeit werden frühzeitig zur Verfügung gestellt. Die Anzahl der zur Verfügung gestellten Impftermine richtet sich nach der zur Verfügung stehenden Impfstoffmenge. 

Wir möchten darauf hinweisen, dass es aufgrund sehr hoher Nachfrage zu einer Überlastung des Buchungssystems kommen kann. Wir haben keinen Einfluss hierauf, da dass Buchungssystem durch einen externen Dienstleister zur Verfügung gestellt wird.

Wichtige Informationen

  • Grundsätzlich können alle Personen ab 5 Jahren einen Impftermin erhalten.
  • Boosterimpfungen können aktuell Personen ab dem 12. Lebensjahr erhalten.
  • Bei Minderjährigen ist die Anwesenheit eines Erziehungsberechtigten erforderlich. 
  • Für die Impfungen der 5-11-jährigen Kinder wird ein angepasster BioNTech-Impfstoff speziell für diese Altersgruppe verwendet.
  • Ab dem 12. Lebensjahr erhalten die Kinder und Jugendlichen eine Erwachsenendosis des Impfstoffs BioNTech.
  • Personen unter 30 werden ausschließlich mit dem Impfstoff von BioNTech geimpft.  
  • Verimpft werden aktuell mRNA-Impfstoffe (von BioNTech und Moderna). 
  • Es werden Erst-, Zweit- und Drittimpfungen durchgeführt.  Eine Drittimpfung kann nur durchgeführt werden, wenn die vorangegangene Corona-Impfung mindestens drei Monate zurückliegt. 

Welche Dokumente sind zur Impfung mitzubringen?

  • Impfpass
  • Gesundheitskarte
  • Wenn es sich bei der Impfung um eine Zweit- oder Drittimpfung handelt, ist die Dokumentation der vorangegangenen Impfung mitzubringen (Impfpass), sofern diese NICHT im Impfzentrum des Kreises Bergstraße stattfand.
  • ausgefüllter Anamnese- und Einwilligungsbogen


Standorte der Impfzentren 

Impfzentrum Heppenheim

Spessartstraße 2

64646 Heppenheim

Impfzentrum Rimbach

Lessingstraße 8

Odenwaldhalle

64668 Rimbach

Impfzentrum Viernheim

Kreuzstraße 2

Bürgerhaus

68519 Viernheim