Diese Seite drucken

Einheitliche Behördenrufnummer 115 im Kreis Bergstraße

Bürgerinnen und Bürger erhalten schnell und unkompliziert Auskünfte auf die wichtigsten Verwaltungsfragen

 

Logo 115
„Wo kann ich meinen Personalausweis beantragen?“, „Welche Dokumente brauche ich, um mein Fahrzeug zuzulassen?“, „Wann ist die Ausländerbehörde geöffnet?“ - Antworten auf diese und viele weitere Fragen erhalten die Bürgerinnen und Bürger der Metropolregion Rhein-Neckar seit dem 11. Mai 2012 schnell und unkompliziert unter der einheitlichen Behördennummer 115. Mit Einführung der einheitlichen Behördennummer wird der Zugang der Menschen zur Verwaltung deutlich vereinfacht, denn die aufwändige Recherche nach den zuständigen Behörden entfällt. Unter der leicht zu merkenden, aus Festnetz und Mobilfunk gleichermaßen erreichbaren Telefonnummer 115 erhalten Bürger von kompetenten Mitarbeitern schnell und unkompliziert Antworten auf die wichtigsten Verwaltungsfragen. Von Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:00 Uhr stehen die Mitarbeiter des Servicecenters der Metropolregion für telefonische Auskünfte zur Verfügung und ermöglichen damit buchstäblich den direkten Draht zur Verwaltung. Neben Informationen über die Verwaltungsleistungen und Ansprechpartner der Kreisverwaltung Bergstraße erhalten Sie außerdem auch Informationen und Auskünfte über die teilnehmenden kreisangehörigen Städte und Gemeinden
Die 115 im Foyer des Landratsamtes in der Gräffstraße 5

Bensheim
Bürstadt
Gorxheimertal
Heppenheim
Lampertheim
Lautertal
Lorsch
Rimbach
Viernheim
und seit 2. Juli 2012 Wald-Michelbach.

 

Anfang 2015, pünktlich zum Start in den Regelbetrieb, haben sich außerdem die Gemeinde Biblis, die Gemeinde Einhausen und die Stadt Lindenfels dazu entschlossen, den Service der Behördennummer 115 anzubieten.

 

Alle anderen Städte und Gemeinden des Kreises Bergstraße haben sich entschieden, den zusätzlichen Service zunächst nicht anzubieten.

 

Buchen Sie unter der "115" einen Termin für Ihren Besuch bei der Zulassungs- oder Fahrerlaubnisbehörde.

 

Pressemeldungen:
115 feiert ersten Geburtstag - Die einheitliche Behördenrufnummer für die Metropolregion Rhein-Neckar ist ein Erfolgsmodell geworden

 

Weiterführende Informationen:
115 in der Metropolregion Rhein-Neckar
115 Homepage

 

Dienstwagen mit 115-Logo:
Landrat Wilkes, Frau Kattler (Leiterin 115-Service-Center der MRN), Herr Arnold (Projektleiter MRN GmbH)