Diese Seite drucken

Informationsforum AKW Biblis

Luftbild AKW Biblis
Das Informationsforum verfolgt das Ziel, die Bürgerinnen und Bürger vor Ort und in der Region in institutionalisierter Form über Fragen des Rückbaus der kerntechnischen Anlagen am Standort Biblis umfassend und transparent zu informieren. Das Forum unterrichtet alle Interessierten über die aktuellen Pläne zum Rückbau des Kernkraftwerks Biblis, am Informationsforum teilnehmende Mitglieder oder anstehenden Sitzungen.

 

Dem Forum gehören der Bürgermeister der Gemeinde Biblis, der Landrat des Kreises Bergstraße bzw. der Umweltdezernent des Kreises Bergstraße als gleichberechtigte Vorsitzende, Vertreter der Kommunen, Parlamentarier, Vertreter der anerkannten Umweltverbände (nach § 3 Umweltrechtsbehelfsgesetz) und Bürgerinitiativen vor Ort sowie Gewerkschaften, des Regionalbauernverbandes Starkenburg und Wirtschaftsverbände an.
Die Arbeit des Informationsforum erfolgt auf der Grundlage einer Geschäftsordnung.

 

Ausführliche Informationen zum Thema "Sicherheit in der Kerntechnik" finden Interessierte auf einer Wissensplattform unter dem Link www.nukleare-sicherheit.de.
Dieses Informationsportal wurde gemeinsam vom Bundesumweltministerium (BMUB), den Bundesländern, dem Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) und dem Bundesamt für kerntechnische Entsorgungssicherheit (BfE) entwickelt.