Diese Seite drucken

Biografie Diana Stolz

Diana Stolz

 

• geboren am 13. April 1976

• verheiratet, 2 Kinder

 

Schule und Studium

 

• 1995 Allgemeine Hochschulreife (Abitur) an der Pestalozzischule in Idstein

• 1995 bis 1998 Studium an der Verwaltungsfachhochschule in Rotenburg an der Fulda, Abschluss: Diplom-Rechtspflegerin

• 2002 Aufbaustudium „Justizmanagement“ an der Verwaltungsfachhochschule Rotenburg an der Fulda

 

Berufliche Stationen

 

• 1998 bis 1999 Rechtspflegerin an den Amtsgerichten Wiesbaden und Idstein

• 1999 bis 2010 Tätigkeit u.a. im Hessischen Ministerium der Justiz, Hessischen Sozialministerium und Hessischen Ministerium für Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, ab 2005 Referatsleiterin; 2000 bis 2002 Vorsitzende der Hauptjugend- und Auszubildendenvertretung für den Bereich der hessischen Justiz

• 2010 bis 2016 Abteilungsleiterin beim Landkreis Bergstraße

• seit 5. Juli 2016 Erste Kreisbeigeordnete des Landkreises Bergstraße (Dezernate: Gremienmanagement und zentrale Dienste, Jugend und Arbeit, Gesundheit und Verbraucherschutz)

 

Ehrenamtliche politische Mandate

 

• 1998 bis 2006 Stadtverordnete in Idstein (u.a. Mitglied des Haupt- und Finanzausschusses)

• 2001 bis 2011 Kreistagsabgeordnete im Rheingau-Taunus-Kreis (u.a. Vorsitzende des Ausschusses für Jugend, Kultur, Sport und Soziales)