Diese Seite drucken

Kreisseniorenbeirat

 



Willkommen beim Kreisseniorenbeirat

Kreisseniorenbeirat

 

Auf diesen Seiten stellt sich der Seniorenbeirat des Kreises Bergstraße vor und informiert über seine Aufgaben und Ziele.

 

Der Kreisseniorenbeirat vertritt die Interessen der älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger und setzt sich für deren Belange ein. Er ist unabhängig, parteipolitisch neutral und konfessionell nicht gebunden.

 

Auf Grund der §§ 5 und 8a der Hessischen Landkreisordnung (HKO) hat der Kreistag des Kreises Bergstraße am 20.09.2004 die Einrichtung eines Seniorenbeirats beschlossen.

 

Die Einrichtung eines Kreisseniorenbeirats im Kreis Bergstraße verfolgt das Ziel, die Senioren im Kreis aktiv an der Gestaltung der sie betreffenden Anliegen zu beteiligen. Insbesondere wird angestrebt, dass ältere Menschen ihre besonderen Interessen und Bedürfnisse einbringen, die geeignet sind, die Lebensqualität im Alter zu verbessern.

 

 

 

Ausflugsziel des Monats

 

Das Ausflugsziel des Monats Juli (nicht nur) für Senior*innen und deren Angehörige!

 

Liebe Besucher*innen der Homepage des Kreises Bergstraße,

 

auf der Homepage des Kreisseniorenbeirats Bergstraße veröffentlicht der Arbeitskreis „seniorenfreundlicher Kreis Bergstraße“ einmal mo-natlich ein Ausflugsziel des Monats aus der Liste seiner Ausflugstipps für Seniorinnen und Senioren. Wir setzen diese Reihe mit dem Monat Juli 2021 fort.

 

Wir haben diese Reihe im Mai mit dem Besuch eines Sandhügels in Viernheim begonnen, im Juli geht es wieder zu einem Sandhügel. Dieser ist inzwischen Bestandteil des sog. Welterbes der UNESCO.

 

Das Ausflugsziel des Monats Juli, erschließt dieses „Welterbe-Areal Kloster Lorsch“ für Besucher bei einem ein bis zweistündigen Spaziergang.

Zum Welterbe-Areal zählen neben der weltbekannten Königshalle zahlreiche Einrichtungen, Gebäude bzw. Gebäudereste. Der Rundweg führt zum Freilichtlabor Lauresham, zur Tabakscheune, dem Kräutergarten, zur Basilika oder zu den Überresten von Altenmünster.

Abschließen kann man ihn mit einem Besuch der Königshalle und einem Abstecher zum sehenswerten Marktplatz in der Lorscher Innenstadt. Wer den Rundweg absolviert hat verfügt über einen hervorragenden Überblick, der zur Vertiefung anregt. Sicher erhält man hier Impulse zu weiteren Besuchen z. B. des Muse-ums oder des Freilichtlabors Lauresham.

 

Bis zum nächsten Ausflugsziel des Monats im August.

Ihr Dr. Gerhard Dietz

 

 

Vorschläge Ausflugsziele

 

Liebe Besucher/Besucherinnen unserer Homepage,

 

vielleicht haben Sie ja auch den ein oder anderen Vorschlag für einen Ausflug der speziell für Seniorinnen/Senioren geeignet ist. Wir, der Arbeitskreis Seniorenfreundlicher Kreis Bergstraße, hat ein Formular entwickelt, das spezielle Anforderungen berücksichtigt wie z. B. wo befinden sich Toiletten, wo kann man sich auf einer Bank ausruhen, Rollstuhl-/Rolllatorgeeignet usw.

 

 

Für jede Anregung sind wir dankbar. Bitte schicken Sie das ausgefüllt Formular an den

 

Kreis Bergstraße

Geschäftsstelle Kreis-Senioren-Beirat

Frau Gärtner

Gräffstraße 5

64646 Heppenheim

Telefon: +49 (0) 6252 15-5529

Fax: +49 (0) 6252 15-5629

E-Mail: seniorenbeirat@kreis-bergstrasse.de

 

 

Kreisseniorenbeirat