Diese Seite drucken

Angebote zur sozialen und partizipativen Integration

Teilhabe und Integration lässt sich nicht allein auf Bildungs- und Beratungsangebote beschränken. Vielfalt der Kulturen sollte im Alltag integriert sein, erlebt und gelebt werden. Dabei geht es in erster Linie um Lernen durch Kontakte und Erfahrungen. Ob es nun Angebote für bestimmte Zielgruppen zum Beispiel Frauen, Eltern und Kinder, in Kita und Schule, als Austausch in Begegnungscafés oder bei der Hilfe zur Selbsthilfe beim Fahrrad reparieren sind - all dies sind Bausteine auf dem Weg zu Teilhabe und Integration.

 

Frauen


Was? Internationaler Frauentreff
Wer? Frauen mit Migrationshintergrund
Kosten Kostenlos
Wann? Jeden 4. Mittwoch im Monat
Wo? Bensheim: Frauenbüro der Stadt
Kontakt frauenbuero@bensheim.de, Tel. 06251 - 856003

 

Was? Internationaler Frauentreff
Wer? Flüchtlingsfrauen sowie Frauen mit geringen bis gar keinen Deutschkenntnissen
Kosten Kostenlos
Wann? dienstags 09:30 - 11:00 Uhr (nicht in den Ferien)
Wo? Biblis: Evangelische Kirche
Kontakt mo-wissen@t-online.de

 

Was? Offener Frauentreff - Sprache und Orientierung
Wer? Frauen
Kosten Kostenlos
Wann? mittwochs 10:00 - 12:00 Uhr
Wo? Heppenheim: DRK Begegnungsstätte
Kontakt carola.friemel@drk-hp.de, Tel. 06252 - 700445

 

Eltern und Kinder

 

 

Bensheim


Was? Drop In(klusive): offenes Angebot
Wer? Eltern mit Kleinkinder (0-3)
Kosten Kostenlos
Wann?

 

montags 8:30 - 10:30 Uhr Katholische Pfarrgemeinde Heilig Kreuzmontags 15:00 - 17:00 Uhr Gemeindezentrum St. Georgdonnerstags 8:30 - 10:30 Uhr Pfarrzentrum der Katholischen Pfarrgemeinde St. Laurentiusfreitags 8:30 - 10:30 Uhr Gemeindehaus der Evangelischen Stephanusgemeinde

Kontakt einfach vorbeikommen

Bürstadt


Was? Drop In(klusive): offenes Angebot
Wer? Eltern mit Kleinkinder (0-3)
Kosten Kostenlos
Wann? dienstags 14:00 - 16:00 Uhr
Wo? Kinder- und Familienzentrum St. Peter
Kontakt einfach vorbeikommen; kitastpeter@web.de, Tel. 06206 - 71252

 

Heppenheim


Was? Drop In(klusive): offenes Angebot
Wer? Eltern mit Kleinkinder (0-3)
Kosten Kostenlos
Wann? donnerstags 8:30 - 10:30 Uhr
Wo? Katholische Kindertagesstätte Arche Noach
Kontakt einfach vorbeikommen

Lampertheim


Was? Drop In(klusive): offenes Angebot
Wer? Eltern mit Kleinkinder (0-3)
Kosten Kostenlos
Wann?

montags 9:00 - 11:00 Uhr Räume des Familienzentrums Bensheim e.V.dienstags 9:00 - 11:00 Uhr Bürgerhaus Hüttenfeldfreitags 9:00 - 11:00 Uhr Canisiushaus Hofheim

Kontakt einfach vorbeikommen

Lorsch


Was? Drop In(klusive): offenes Angebot
Wer? Eltern mit Kleinkinder (0-3)
Kosten Kostenlos
Wann? dienstags 9:30 - 11:30 Uhr
Wo? Giebauer Haus
Kontakt einfach vorbeikommen

Viernheim


Was? Austausch, Elternberatung
Wer? Frauentreff arabische Frauen, feste Gruppe von arabischen Frauen, neue können aufgenommen werden
Kosten Kostenumlage auf Teilnehmende
Wann? dienstags 10:30 - 13:00, Interessierte an Frau Raida Ebdah wenden (s. Kontakt mobil)
Wo? Familienbildungswerk
Kontakt Tel. 0176 - 70978284

 

Was? Internationales Müttercafé: Mütter mit ihren Kleinkindern aus aller Welt treffen sich zum gemeinsamen Frühstück mit buntem Frühstücksbuffet
Wer? Mütter mit Kleinkindern aus aller Welt
Kosten Kostenlos
Wann? donnerstags 9:30 – 11:30 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Wo? Familienbildungswerk, Bistro, 1. Obergeschoß
Kontakt fbw.viernheim@bistum-mainz.de, Tel. 06204 - 929620

 

Was? Öffentliche Vortragsabende zu pädagogischen Themen
Wer? Eltern von Kindern im Alter von 0-12 Jahren
Kosten Teilweise kostenlos, ansonsten zw. 2-10 Euro
Wann? 1x pro Monat
Wo? AWO-Kindertagesstätte Kirschenstrasse
Kontakt kirschenstrasse@awo-viernheim.de, Tel. 06204 - 602541

 

Was? FamilienKulturProgramm
Wer? Eltern von Kindern im Alter von 0-12 Jahren
Kosten Teilweise kostenlos, ansonsten zw. 2-10 Euro
Wann? 1x pro Monat, überwiegend sonntags 10:00 - 15:00 Uhr
Wo? AWO-Kindertagesstätte Kirschenstrasse
Kontakt kirschenstrasse@awo-viernheim.de, Tel. 06204 - 602541

 

Was? Elterncafé
Wer? Offener, informeller Elterntreff
Kosten 2 Euro pro Teilnehmer
Wann? 1x pro Monat: 9:00 - 12:00 Uhr
Wo? AWO-Kindertagesstätte Kirschenstrasse
Kontakt kirschenstrasse@awo-viernheim.de, Tel. 06204 - 602541

 

Was? Interkulturelle Eltern-Kind-Gruppen
Wer? Kinder und Eltern aus anderen Kulturen
Kosten Kostenlos
Wann? 1x pro Monat
Wo? AWO-Kindertagesstätte Kirschenstrasse
Kontakt kirschenstrasse@awo-viernheim.de, Tel. 06204 - 602541

 

Was? Elterncafé: regelmäßiger Austausch insbesondere für Eltern mit Migrationshintergrund; unter anderem Übersetzung von Aushängen in verschiedene Sprachen
Wer? Alle Eltern der Kita
Kosten Kostenlos
Wann? im laufenden Kindergartenjahr
Wo? AWO-Kindertagesstätte Prirmasenser Straße
Kontakt pirmasenser@awo-viernheim.de, Tel. 06204 - 602540

 

Was? Babycafé: ein zwangloser Treff für Mütter und Väter mit ihren Babys bis 15 Monate. Austausch mit anderen Eltern und Kontakte knüpfen. Hebammen, Schwangeren- und Mütterberaterin, päd. Mitarbeiterinnen des FBW anwesend. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Wer? Mütter und Väter mit ihren Babys auch Schwangere sind willkommen
Kosten Kostenlos
Wann? dienstags 9:30 -11.00 Uhr
Wo? Familienbildungswerk (FBW), Bistro 1. OG
Kontakt fbw.viernheim@bistum-mainz.de, Tel. 06204 - 929620

 

Was? Opstapje: Programm zur Unterstützung von Müttern in Bildungs- und Erziehungsfragen. Es handelt sich um ein Angebot für Familien mit Babys und Kleinkindern und findet zu Hause statt. Sie bekommen einmal in der Woche Besuch, bei dem altersgerechte Spiel- und Bastelmaterialien vorgestellt werden und sich dann gemeinsam damit beschäftigt wird
Wer? Mütter von Kindern von 6 Monaten bis 3 Jahren
Kosten Kostenlos
Wann? Terminvereinbarung
Wo? im Haushalt der Familie
Kontakt michaela.mann@bistum-mainz.de, Tel. 06204 - 9296215; opstapje-viernheim@gmx.de

 

Kita und Schule


Was? Bastel- und Spielgruppe Chemiestraße
Wer? Flüchtlingskleinkinder
Kosten Kostenlos
Wann? donnerstags 15:00 - 16:30 Uhr
Wo? Lampertheim: Flüchtlingsunterkunft
Kontakt marconischott@yahoo.de

 

Was? Fahrdienst: Die Kinder werden Zuhause abgeholt. Nur für Familien, die keine Möglichkeit haben, ihr Kind in die Kita zu fahren
Wer? Kinder mit Fluchterfahrung bzw. Eltern ohne Auto (5 Kinder)
Kosten Kostenlos
Wann? montags - freitags Hin- und Rückfahrt zur Kita ab Lindenfels (Stadt) nach Winterkasten und zurück
Wo? Lindenfels: Kita Winterkasten
Kontakt ev.kita.winterkasten@ekhn-net.de, Tel. 06255 - 2499

 

Was? Rappelkiste. Kindern eine Chance geben
Wer? Kinder mit Migrationshintergrund im Grundschulalter und aus sozial schwierigen Verhältnissen
Kosten 40 € pro Monat, mit Sozialpass 20 € pro Monat
Wann? montags - donnerstags 14:15 - 15:45 Uhr und 16:00 - 17:30 Uhr
Wo? Viernheim: Deutscher Kinderschutzbund
Kontakt kinderschutzbund-viernheim@t-online.de, Tel. 06204 - 602369

 

Was? JMD Respekt Coaches: Im Präventionsprogramm Respekt Coaches lernen Jugendliche, sich vor Radikalisierung zu schützen. Dabei spielt nicht nur die Stärkung junger Menschen als mündige, demokratisch gebildete Bürgerinnen und Bürger eine wichtige Rolle. Auch das Aufzeigen von Lebensperspektiven durch eine sozialpädagogische Begleitung in der Schule und beim Übergang von der Schule in den Beruf stabilisieren junge Menschen.
Die Schulen als wichtige Anlaufstellen für primär-präventive Angebote werden dabei unterstützt, jungen Menschen die Werte einer demokratischen und offenen Gesellschaft zu vermitteln, um ihre Widerstandsfähigkeit gegenüber menschenfeindlichen Ideologien zu stärken. Jugendliche lernen in Gruppenangeboten, sich selbst im Diskurs mit anderen zu positionieren und unterschiedliche Auffassungen auszuhalten.
Die Jugendmigrationsdienste (JMD) bieten ergänzend sozialpädagogische Beratung und Begleitung für Schülerinnen und Schüler, die einen besonderen Unterstützungsbedarf beim Übergang von der Schule in den Beruf haben. Durch individuelle Beratung soll verhindert werden, dass fehlende Lebensperspektiven zu einem Radikalisierungsfaktor werden können. Die Kolleginnen und Kollegen der JMD stehen den Schülerinnen und Schülern entweder direkt in den Schulen oder in ihren Einrichtungen zur Verfügung.
Wer? Schüler der Alexander-von-Humboldt-Schule in Viernheim
Kosten Kostenlos; gefördert vom Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend
Wann? Zunächst befristet bis 31.12.2019
Wo? Viernheim: Alexander-von-Humboldt-Schule
Kontakt Diakonisches Werk Bergstraße, Jugendmigrationsdienst Lampertheim, Tel. 06206 - 92990,
Sarah Dickmeis mobil 0151 - 56508168, Stefan Grünewald mobil 0175 - 6115395

 

Was? Seminare für Jugendgruppen, Schulklassen oder Vereine (Themen: Thementwicklung, Kommunikationstrainings, Konfliktmanagement, Lebens- und Risikokompetenz)
Wer? Jugendliche zwischen 14 und 27 Jahren
Kosten Nach Umfang und Absprache
Wann? Nach Absprache 1-3 Tage
Wo? Nach Absprache
Kontakt l.weber@odenwaldinstitut.de, Tel. 06207 - 605121

 

Begegnungscafés


Was? Café International
Wer? Flüchtlinge, ca. 10 bis 40
Kosten Kostenlos, selbstgebackene Kuchen
Wann? alle 6 - 8 Wochen
Wo? Gorxheimertal: Katholisches Pfarrheim
Kontakt direkt über Pfarrheim

 

Was? Café Welcome: Plattform zum Kennenlernen
Wer? Alle
Kosten Kostenlos
Wann? donnerstags 16:00 - 18:00 Uhr
Wo? Heppenheim: DRK Begegnungsstätte
Kontakt gabriele.schuessler@drk-hp.de, Tel. 06252 - 689174

 

Was? Begegnungscafé: Die eritreisch-orthodoxe Gemeinde kommt im Anschluss an den Gottesdienst in der Heilig-Geist-Kirche im Gemeindehaus zusammen. Dort erfahren die neu Dazugekommenen von den langjährig hier schon lebenden Landsleuten, wie Deutschland "funktioniert", wo sie Hilfe, Beratung usw. erfahren können
Wer? Orthodoxe Eritreer
Kosten Kostenlos
Wann? sonntags nach dem Gottesdienst: ca. 16:00 - 17:00 Uhr
Wo? Heppenheim: Gemeindehaus der Evangelischen Heilig-Geist-Kirche
Kontakt sticksel@heilig-geist-heppenheim.de, Tel. 06252 - 77372

 

Was? Offener Treff (Open get-together) refugees welcome

Wer? Herzlich willkommen sind alle aus allen Ländern dieser Welt,

die Lust und Zeit haben, sich zu unterhalten, zu spielen und Vieles mehr.

Wir helfen bei Themen von Geflüchteten.

Kosten kostenlos

Wann? dienstags 18:00 - 20:00 Uhr

Wo? Christuskirche Heppenheim, Eingang Uhland-Straße 9-11

 

Was? Begegnungscafé „Café Z“ – mit wechselndem Programm
Wer? Treffpunkt für Zwingenberger und Neubürger/Geflüchtete
Kosten Kostenlos
Wann? donnerstags 15:30 - 17:30 Uhr
Wo? Zwingenberg: Altes Amtsgericht
Kontakt ak.asyl.zwingenberg@t-online.de, Tel. 0151 - 19605306 (Groh)

 

Fahrrad

Was? Offene Fahrradwerkstatt in Bensheim
Wer? Flüchtlinge
Kosten kostenlos
Wann? freitags 13.00 bis 15.30
Wo? Bensheim
Kontakt wick.christiane@bwhw.de

 

Was? Fahrradreparatur
Wer? Flüchtlinge
Kosten kostenlos
Wann? samstags 13.00 bis 15.30
Wo? Einhausen
Kontakt urother8@gmail.com


Was? Fahrrad Repair Shop (EMIL)
Wer? Geflüchtete oder Menschen mit Sozialpass aus Lampertheim
Kosten 30 bis 60 Euro für gebrauchte Fahrräder je nach Ausstattung
Wann? samstags 10:00 - 12:00 Uhr
Wo? Emilienstraße 3, 68623 Lampertheim
Kontakt 0176 95152623 (nur für Whatsapp oder Telegram) oder emil-lampertheim@online.de 

 

Was? Fahrradwerkstatt, Mobilitätshilfe, Ansprechpartner
Wer? Flüchtlinge, die in Lindenfels untergebracht sind
Kosten Kostenlos
Wann? dienstags 17:00 - 18:30 Uhr
Wo? Lindenfels: St. Josefsheim gegenüber Bürgerhaus
Kontakt Anmeldung nicht erforderlich

 

Was? Fahrrad Reparatur - Hilfe zur Selbsthilfe
Wer? Alle Viernheimer, die kein Fahrrad oder ein kaputtes Fahrrad haben
Kosten Variierend, Preis für gebrauchtes Fahrrad je nach Ausstattung
Wann? dienstags 18:00 Uhr
Wo? Viernheim: Makerspace im Katholischen Sozialzentrum, Stadionstraße
Kontakt Link

 

Was? Fahrradwerkstatt der Initiative "waldmichelbach hilft": Reparieren und Wiederherstellen von gespendeten Rädern
Wer? Für Bürger aller Couleur
Kosten Kostenlos, Materialerstattung
Wann? Öffnungszeiten zweimal pro Monat; samstags nach Termin 11:00 - 14:30 Uhr
Wo? Wald-Michelbach
Kontakt Rüdiger Mieslinger, Tel. 06207 - 9499220

 

Was? Fahrradwerkstatt
Wer? Flüchtlinge
Kosten Kostenlos
Wann? mittwochs 14-tägig
Wo? Zwingenberg: Sportplatz (Garage)
Kontakt akasylradzwi@web.de

 

Broschüren, Hilfe


Was? Angebote für Schwangere, werdende Eltern und Eltern mit Kinder von 0-3 Jahren in den Kommunen im Kreis Bergstraße
Wer? Schwangere, werdende Eltern und Eltern mit Kinder von 0-3 Jahren
Kosten Kostenlos
Wo? Kreisweit: Internet
Kontakt pdf-Link

 

Was? Depot für Haushaltswaren und Spielzeug

Wer? jeder

Kosten Kostenlos

Wann? Öffnungszeiten zweimal pro Monat; samstags nach Termin 10 bis 13 Uhr (gelegentlich auch dienstags von 17 bis 18.30; Bekanntgabe durch Presse und Flyer.)

Wo? Pestalozzistraße 15 in Wald-Michelbach

Kontakt Gabi Michel-Mieslinger 06207 9499220

 

Was? Hilfeladen (EMIL) für Gebrauchsgegenstände Besteck, Geschirr, elektrische Haushaltsgeräte
Wer? Geflüchete oder Menschen mit Sozialpass aus Lampertheim
Kosten Kostenlos
Wann? samstags 10:00 - 12:00 Uhr
Wo? Emilienstraße 3, 68623 Lampertheim
Kontakt 0176 95152623 (nur für Whatsapp oder Telegramm) oder emil-lampertheim@online.de

 

Was? Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer. Rund ums Wohnen und Leben im Kreis Bergstraße
Wer? Zugewanderte
Kosten Kostenlos
Wo? Kreisweit: Internet
Kontakt pdf-Link

 

Was? Neubürgerbroschüre
Wer? Neuzugewanderte
Kosten Kostenlos
Wo? Viernheim: Bürgerbüro
Kontakt buergerbuero@viernheim.de, Tel. 115

 

Was? Newcomers Guide Rhine-Neckar Metropolitan Region
Wer? Neuzugewanderte
Kosten Kostenlos
Wo? Internet
Kontakt bestellbar, als App runterladbar

 

weitere Angebote nach Orten

 

Kreisweit

 

Was? WIR-Fallkoordination - "Integration von Frauen mit Flucht- und Migrationshintergrund"
Wer? Frauen mit Flucht- und Migrationshintergrund
Kosten kostenlos
Wann? Ganzjährig, unterschiedliche Aktivitäten
Wo? auf Anfrage
Kontakt ulrike.beck@kreis-bergstrasse.de, Tel. 06252 - 15 5448

 

Was? WIR-Fallkoordination - "Zusammenhalt stärken - Vereine für Integration"
Wer? Migranten, Vereine, Verbände und andere Initiativen, die durch ihre Aktivitäten die gesellschaftliche Teilhabe von Migranten fördern
Kosten Abhängig von der Aktivität
Wann? Ganzjährig, unterschiedliche Aktivitäten
Wo? auf Anfrage
Kontakt monika.bauer-herzog@kreis-bergstrasse.de, Tel. 06252 - 15 5564

 

Bensheim

 

Was? Lesezeit: Online-Zeitung von Ausländern für Ausländer

Wer? Interessierte Leser und Leserinnen sowie Interessierte, die mitmachen möchten

Kosten kostenlos

Wann? erscheint monatlich online

Kontakt lesezeit.bensheim@t-online.de

 

Heppenheim


Was? Maiberg-Forum
Wer? Menschen, die an gesellschaftlichen und politischen Themen interessiert sind
Kosten Kostenlos
Wann? 1x pro Quartal
Wo? Haus am Maiberg
Kontakt t.moellenbeck@haus-am-maiberg.de, Tel. 06252 - 930612

 

Lorsch


Was? Integration durch Hilfe zur Selbsthilfe
Wer? Flüchtlinge
Kosten Kostenlos
Wann? dienstags 10:00 -12:00 Uhr und 16:00 -18:00 Uhr, donnerstags 10:00 - 12:00 Uhr
Wo? Hintereingang Museumszentrum
Kontakt jeanette_schroeder@web.de, Tel. 06251 - 1038215

 

Viernheim


Was? Menschen unterschiedlicher Herkunft die Möglichkeit geben, ihre Potenziale so zu entwickeln und zu stärken, dass sie an der Gesellschaft partizipieren und das Gemeinwesen mitgestalten können
Wer? Alle Migranten und alle Einrichtungen in Viernheim (Rathaus, Jobcenter, Baugenossenschaft, Schulen, Support Office, Flüchtlingsunterkünfte)
Kosten Kostenlos
Wann? durchgehend
Wo? Lernmobil e.V.
Kontakt karagoez@pfivv-viernheim.de, Tel. 06204 - 3057293, 0176 - 54714512

 

Was? Projekt "Ich bin ein Viernheimer"
Wer? Geflüchtete
Kosten Kostenlos
Wann? nach Absprache
Wo? Pfarrei St. Hildegard - St. Michael
Kontakt hkohl@sankt-himi.de, Tel. 06204 - 6011515, Homepage

 

Was? Förderung der politischen Bildung, Gewinnung von neuen Ausländerbeiratsmitgliedern
Wer? Ausländische Einwohner
Kosten Kostenlos
Kontakt auslaenderbeirat-viernheim@gmx.de