Diese Seite drucken

Online-Services

Online-Services
Bild: Africa Studio/stock.adobe.com

 

Der Kreis Bergstraße bietet für verschiedene Dienstleistungen die Möglichkeit, Termine online zu vereinbaren oder Informationen abzurufen.

 

Straßenverkehrswesen

 

Für Ihren Besuch bei der Zulassungsbehörde benötigen Sie einen Termin, den Sie nachfolgend buchen können. Kunden, die keinen passenden Termin finden, können sich an einen Zulassungsdienst ihrer Wahl wenden.

 

Fahrzeughändler und Zulassungsdienste müssen ihre Vorgänge montags bis mittwochs sowie freitags bis 09.30 Uhr und donnerstags bis 11.00 Uhr bei der Zulassungsbehörde abgegeben haben.

 

Bitte beachten Sie, dass sich nur eine begrenzte Anzahl von Besuchern im Gebäude aufhalten darf und es daher auch bei Terminbuchungen zu längeren Wartezeiten kommen kann.

 

Unter bestimmten Voraussetzungen ist es auch möglich, ein Fahrzeug online zuzulassen oder abzumelden. Dies gilt für Neuzulassungen, Wiederzulassungen, Umschreibungen und Außerbetriebsetzungen. Folgen Sie hierfür dem nachfolgenden Link: https://stvaportal.kreis-bergstrasse.de/home

 

Für Ihren Besuch bei der Fahrerlaubnisbehörde benötigen Sie ab dem 21.12.2020 bis auf Weiteres einen Termin. In dringenden Fällen können Sie sich per E-Mail fahrerlaubnis@kreis-bergstrasse.de an die Fahrerlaubnisbehörde wenden.

 

Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten der Abteilung Straßenverkehrswesen.

 

 

Fahrerlaubnisbehörde
Termin für Fahrerlaubnisangelegenheiten buchen

 

Zulassungsbehörde
Wunschkennzeichen reservieren
Termin für Fahrzeugzulassung buchen
Auskunft über Fahrzeugbrief einholen

i-Kfz Online-Fahrzeugzulassung und Außerbetriebsetzung

Anwendungshinweise i-Kfz Online-Fahrzeugzulassung und Außerbetriebsetzung

 

Jugendamt

 

Amtsvormundschaft / Beistandschaft

Persönliche Vorsprachen sind im Bereich der Amtsvormundschaft und Beistandschaft bis auf weiteres nur in Ausnahmefällen möglich.

 

Die Beistandschaft wird nach Starten einer Terminanfrage telefonisch mit Ihnen Kontakt aufnehmen,

um eine telefonische Klärung herbeizuführen. Unterlagen zur Beantragung einer Beistandschaft werden Ihnen

nach einer telefonischen Klärung auf Wunsch zugeschickt.

 

Zur Kontaktaufnahme können Sie sich auch direkt über das allgemeine Postfach

jugendhilfe-beistandschaft@kreis-bergstrasse.de an die Beistandschaft wenden.

 

Wichtig: Die Erstellung von Urkunden wird ausgesetzt. In begründeten Notfällen nehmen sie bitte Kontakt

mit uns über die generische E-Mail-adresse Jugendhilfe-avb-uvg@kreis-bergstrasse.de auf.


Terminanfrage Beistandschaft
 

 

Unterhaltsvorschuss

Persönliche Vorsprachen sind im Bereich Unterhaltsvorschuss bis auf weiteres nur in Ausnahmefällen möglich.

 

Das Unterhaltsvorschussteam wird nach Starten einer Terminanfrage telefonisch mit Ihnen Kontakt aufnehmen, um eine telefonische Klärung herbeizuführen.

 

Auch Erstgespräche nach einer Antragstellung werden aktuell telefonisch geführt.

 

Zur Kontaktaufnahme können Sie sich auch direkt über das allgemeine Postfach

Jugendhilfe-unterhaltsvorschuss@kreis-bergstrasse.de an die Unterhaltsvorschussstelle wenden oder über die Servicenummer 06252 155950.

 

Terminanfrage des betreuenden Elternteils
Terminanfrage unterhaltspflichtiger Elternteil

Antrag auf Unterhaltsvorschuss

 

Kindertagespflege / Kindertagesstätte

Antrag auf Förderung von Kindertagespflege

Antrag auf Übernahme von Kindertagesstätten-Beiträgen

 

Ausländer- und Migrationsamt

 

Terminanfrage Ausländer und Migration

 

Neue Wege Kreis Bergstraße -Kommunales Jobcenter-

 

Onlinedienste (Terminvereinbarung, SGB II Antrag, Dokumentenportal)