Diese Seite drucken

Informationen für Unternehmer

 

Das Land Hessen hat auf seiner Webseite "→ Fragen und Antworten rund um wirtschaftliche Auswirkungen zu Corona" veröffentlicht. Dort finden Unternehmer viele Antworten zu den Themen Mitarbeitervergütung, Liquidität, steuerliche Erleichterungen, Kurzarbeit, usw.

 

Telefonisch stehen Ihnen Montag bis Freitag zur Verfügung:

 

Infotelefon des Bundesgesundheitsministeriums zum Coronavirus:

Mo - Do 8:00 bis 18:00 Uhr
Fr 8:00 bis 12:00 Uhr

Telefon: 030 346465100

 

Hotline des Bundeswirtschaftsministeriums für allgemeine wirtschaftsbezogene Fragen zum Coronavirus:

Mo - Fr 9:00 bis 17:00 Uhr

Telefon: 030 18615 1515

 

 

Im Folgenden finden Sie weitere Fragen und Antworten, die bis dahin nicht auf der Webseite des Landes veröffentlicht worden waren und die uns mehrfach gestellt wurden:

 

Was können Bergsträßer Unternehmen in der Krise tun?
Bestehen Unterstützungsprogramme?

Die Bundesregierung hat ein weitreichendes Maßnahmenbündel verkündet, das Arbeitsplätze schützen und Unternehmen unterstützen wird.

 

https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Downloads/S-T/schutzschild-fuer-beschaeftigte-und-unternehmen.pdf?__blob=publicationFile&v=14

 

Landrat Christian Engelhardt hat an Bund und Länder appelliert, dass diese Mittel möglichst direkt und unmittelbar vor Ort, ohne großen bürokratischen Aufwand zur Verfügung gestellt werden.

 

Unternehmen erhalten Infos zu den Förderprogrammen bei unserer Wirtschaftsförderung des Kreises Bergstraße unter www.wirtschaftsregion-bergstrasse.de.

Wie sehen die Fördermöglichkeiten konkret aus?

1. Kurzarbeitergeld

 

Es müssen nur 10 Prozent der Beschäftigten im Betrieb vom Arbeitsausfall betroffen sein (statt bisher 1/3), damit Kurzarbeitergeld gezahlt werden kann. Den Arbeitgebern werden dann die Sozialversicherungsbeiträge, die sie bei Kurzarbeit zu zahlen haben, in voller Höhe erstattet. Auch Zeitarbeitsunternehmen können bereits jetzt einen Arbeitsausfall bei der Agentur für Arbeit anzeigen. Diese Regelungen werden rückwirkend zum 1. März 2020 gelten.

 

Ansprechpartner: Ihre örtliche Agentur für Arbeit

 

Hotline: 0800 45555 20

 

Internet: https://www.arbeitsagentur.de/news/corona-virus-informationen-fuer-unternehmen-zum-kurzarbeitergeld

 

Merkblatt Kurzarbeitergeld: https://www.arbeitsagentur.de/datei/merkblatt-8a-kurzarbeitergeld_ba015385.pdf

 

Kurzarbeitergeld kann auch online beantragt und abgerechnet werden. Einen Überblick über die eServices der Bundesagentur für Arbeit finden Sie hier: https://www.arbeitsagentur.de/eservices-unternehmen

 

2. Steuern

 

In steuerlichen Fragen (z.B. Einkommen- oder Körperschaftsteuer) wenden Sie sich grundsätzlich bitte an Ihr örtlich zuständiges Finanzamt. Das finden Sie hier: https://www.bzst.de/DE/Service/Behoerdenwegweiser/Finanzamtsuche/finanzamtsuche_node.html

 

Als mögliche Maßnahmen können beispielweise in Betracht kommen: Herabsetzen der Vorauszahlungen, Stundung bestehender Steuerforderungen und Aussetzen von Vollstreckungsmaßnahmen.

 

Informationen zu Zollbestimmungen oder den Steuern, die vom Zoll verwaltet werden, wie die Energie- oder Luftverkehrsteuer, finden Sie hier: https://www.zoll.de/DE/Home/home_node.html

 

Weitere Infos stellt auch das Bundeszentralamt für Steuern zur Verfügung: https://www.bzst.de/DE/Unternehmen/unternehmen_node.html

 

3. Liquiditätshilfen

 

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie:
https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Artikel/Wirtschaft/altmaier-zu-coronavirus-stehen-im-engen-kontakt-mit-der-wirtschaft.html#unterstuetzung

 

Hotline des Bundeswirtschaftsministeriums für allgemeine wirtschaftsbezogene Fragen zum Coronavirus:

Telefon: 0 30 18615 1515

 

KfW:
https://www.kfw.de/KfW-Konzern/Newsroom/Aktuelles/KfW-Corona-Hilfe-Unternehmen.html

 

Hotline KfW: 0800 539 9001

 

4. Exportwirtschaft

 

Exportkreditgarantien:
https://www.agaportal.de/news/beitraege/coronavirus-auswirkungen

 

Für weitergehende Fragen wenden Sie sich bitte an die Mandatare des Bundes von der Euler Hermes AG in Hamburg:

Hotline: +49 (0) 40 / 88 34 - 90 99, Service: +49 (0) 40 / 88 34 - 90 00

E-Mail: info@exportkreditgarantien.de

 

Ausfuhrgenehmigungen:
Hotline für Fragen zu Ausnahmegenehmigungen bei der Ausfuhr von Schutzausrüstung / BAFA-Hotline: 06196 908-1444, E-Mail: schutzausruestung@bafa.bund.de

 

5. Infos für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer

 

Informationen zu Schul- und Kitaschließungen finden Sie auf den Seiten der Bildungsministerien der Länder.

 

Arbeitsrechtliche Auswirkungen (Link)

Lohnfortzahlung bei Kinderbetreuung

 

6. Allgemeine Infos

 

Hotlines für Unternehmen
Infotelefon des Bundesgesundheitsministeriums zum Coronavirus
Telefon: 030 346465100, Mo – Do 8:00 bis 18:00 Uhr, Fr 8:00 bis 12:00 Uhr

 

Hotlines für Bürgerinnen und Bürger
Infotelefon des Bundesgesundheitsministeriums zum Coronavirus

Telefon: 030 346465100, Mo – Do 8:00 bis 18:00 Uhr, Fr 8:00 bis 12:00 Uhr

 

Infotelefon des Bundeswirtschaftsministeriums zum Coronavirus (nur wirtschaftsbezogene Fragen)

Telefon: 030 18 615 6187, E-Mail: buergerdialog@bmwi.bund.de, Mo– Fr 9:00 bis 17:00 Uhr

 

Informationen für Tourismusbranche
über das Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes:
https://corona-navigator.de/

Wie können sich Mitarbeiter im Einzelhandel bei Kundenkontakt schützen?

Auch hier ist das Einhalten der Hygienempfehlungen oberstes Gebot. Dazu gehört insbesondere, Abstand zum anderen zu halten.

 

Als Kunde sollte man auch bedacht sein, nur die Ware anzufassen, die man letztlich auch kaufen möchte.

 

Und bargeldlosen Zahlungsverkehr zu nutzen, reduziert ebenfalls die Übertragungsmöglichkeiten, die Wechselgeld, das durch viele Hände wandert, mit sich bringen würde.

Infos zur Soforthilfe

 

 

Weitere externe Informationen

 

Allgemeine Informationen und Meldungen der Regierungsebenen

Angebot
Institution
Link

Informationen der Bundesregierung

Bundesregierung

https://www.bundesregierung.de/breg-de

Informationen und Verordnungen des Landes Hessen

Land Hessen

https://www.hessen.de/

 

Unternehmsbezogene Hilfen

Angebot
Institution
Link

Kurzarbeitergeld

Bundesagentur für Arbeit

https://www.arbeitsagentur.de/news/corona-virus-informationen-fuer-unternehmen-zum-kurzarbeitergeld

Aussetzen der Insolvenzantragspflicht

Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz

https://www.bmjv.de/SharedDocs/Zitate/DE/2020/031620_Insolvenzantragspflicht.html

Förderdatenbank mit bestehenden Förderprogrammen

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

https://www.foerderdatenbank.de/SiteGlobals/FDB/Forms/Suche/Expertensuche_Formular.html?cl2Processes_Foerdergebiet=hessen&submit=Suchen&filterCategories=FundingOrganisation&filterCategories=FundingProgram&cl2Processes_Foerderbereich=corona

Hessische Förderprogramme für Gründungen und Unternehmen im Überblick

Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen

https://wirtschaft.hessen.de/sites/default/files/media/hmwvl/foerderprogramme_im_ueberblick_hochformat_querformat_20200131.pdf

Unterstützungsmöglichkeiten vom Land Hessen

WIBank Hessen

www.wibank.de/corona

Infektionsschutz, Entschädigung bei Tätigkeitsverbot

Hessisches Ministerium für Soziales und Integration

https://service.hessen.de/html/Infektionsschutz-Entschaedigung-bei-Taetigkeitsverbot-7007.htm

Beratung in Krisensituation

RKW Hessen

https://www.rkw-hessen.de/unternehmens-entwicklung/krisenberatung.html

Go-digital: Förderung zur Umsetzung von Homeoffice Plätzen

BVMW - Bundesverband mittelständische Wirtschaft, Unternehmerverband Deutschlands e.V.

https://www.bvmw.de/news/5464/go-digital-foerderung-von-homeoffice/

KfW-Corona-Hilfe: Kredite für Unternehmen

KfW

https://www.kfw.de/KfW-Konzern/Newsroom/Aktuelles/KfW- Corona-Hilfe-Unternehmen.html

 

Branchenspezifische Informationen

Angebot
Institution
Link

Fragen und Antworten rund um das Coronavirus (Allgemeine Informationen, Kurzarbeit, Kredite, andere Hilfen, Geschäftsbetrieb)

Deutscher Industrie- und Handelskammertag

https://www.dihk.de/de/aktuelles-und-presse/coronavirus/faq-19594

Informationen für Handelsunternehmen

Handelsverband Hessen

https://www.hvhessen.de/de

Informationen für Hotellerie und Gastronomie

Deutscher Hotel- und Gaststättenverband Hessen

http://www.dehoga-hessen.de/frankfurt-am-main/

Informationen für die Kreativwirtschaft

Künstlersozialkasse

https://www.kuenstlersozialkasse.de/die-ksk/meldungen.html

 

 

 

 

Haben Sie keine Antwort auf Ihre Frage gefunden?