Diese Seite drucken

Elternschule "Das Baby verstehen"

Kursangebot: „DAS BABY VERSTEHEN“

 

Dieser Titel bezeichnet einen Kursus für Paare, die gerade Eltern geworden sind. Ziel des Kurses ist, die Signale des Babys besser verstehen zu lernen und die eigenen Fähigkeiten zur Kommunikation mit dem Baby zu verbessern. Das "Lesen" des Babys steht im Mittelpunkt der meisten Kursstunden. Dabei wird zum Teil mit Live-Videoaufnahmen gearbeitet, so dass die kindlichen Signale in natürlich entstandenen Situationen aufgezeigt und beobachtet werden können. Das Angebot zielt vor allem darauf ab, die Beziehungen der Eltern zu ihren Kindern schon in ihrem Werden zu fördern. Dazu gehört aber auch, dass sich Eltern über die eigenen Bedürfnisse besser bewusst werden.

 

Die Elternschule wird sowohl vom Kreis Bergstraße als auch von anderen Trägern der Elternbildung an einigen regionalen Standorten angeboten. Entwickelt wurde das Programm von „Focus Familie“ in Zusammenarbeit mit dem Institut für Psychosomatische Kooperationsforschung und Familientherapie am Universitätsklinikum Heidelberg.

 

Geleitet werden die Kurse von speziell dafür geschulten Fachkräften wie Psychologen/innen, Sozialpädagogen/innen, Familien-Gesundheits-und Kinderkrankenpflegerinnen oder (Familien-)Hebammen an 3-5 festgelegten Abendterminen in kleinen Gruppen von maximal 5-6 Elternpaaren mit ihren Säuglingen. Je nach Träger können Kosten für die teilnehmenden Eltern entstehen.

 

Für das Jahr 2018 sind keine Kurse mehr geplant. Sobald neue Termine und Kursorte feststehen, werden diese hier bekannt gegeben.

 

Weitere Informationen und Anmeldung unter der Telefonnummer: 06206/910411