Diese Seite drucken
 

Weiterbildung

Ihr/e Ansprechpartner/in: Telefon: E-Mail:
Frau Ellen Brandt +49 6251 17296-21 E-Mail an diese Mitarbeiterin / diesen Mitarbeiter verfassen. Details
Herr Ernst Heiligenthal +49 6251 17296-13 E-Mail an diese Mitarbeiterin / diesen Mitarbeiter verfassen. Details
Frau Regina Heußer +49 6251 17296-12 E-Mail an diese Mitarbeiterin / diesen Mitarbeiter verfassen. Details
Frau Iris Hoch +49 6251 17296-17 E-Mail an diese Mitarbeiterin / diesen Mitarbeiter verfassen. Details
Herr Matthias Petry +49 6251 17296-11 E-Mail an diese Mitarbeiterin / diesen Mitarbeiter verfassen. Details
Frau Martine Rüdinger +49 6251 17296-21 E-Mail an diese Mitarbeiterin / diesen Mitarbeiter verfassen. Details
Frau Angelika Saxer +49 6251 17296-16 E-Mail an diese Mitarbeiterin / diesen Mitarbeiter verfassen. Details
Frau Julia Deisel +49 6251 17296-15 E-Mail an diese Mitarbeiterin / diesen Mitarbeiter verfassen. Details
Frau Melanie Schürzinger +49 6251 17296-16 E-Mail an diese Mitarbeiterin / diesen Mitarbeiter verfassen. Details
Frau Jana Kronach +49 6251 17296-10 E-Mail an diese Mitarbeiterin / diesen Mitarbeiter verfassen. Details
Frau Nicole Zach +49 6251 17296-15 E-Mail an diese Mitarbeiterin / diesen Mitarbeiter verfassen. Details
Frau Angela Volk +49 6251 17296-18 E-Mail an diese Mitarbeiterin / diesen Mitarbeiter verfassen. Details
Frau Johanna Wolf +49 6251 17296-14 E-Mail an diese Mitarbeiterin / diesen Mitarbeiter verfassen. Details
Frau Carmen Dreißigacker +49 6251 17296-16 E-Mail an diese Mitarbeiterin / diesen Mitarbeiter verfassen. Details
Frau Lisa Heilmann +49 6251 17296-0 E-Mail an diese Mitarbeiterin / diesen Mitarbeiter verfassen. Details

Den richtigen Beruf zu finden, stellt für viele eine große Herausforderung dar.  Aber selbst wenn die Ausbildung erfolgreich absolviert wurde, hört das „Lernen“ nicht auf. Um die wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Herausforderungen in der modernen Gesellschaft zu bewältigen, wird es immer wichtiger, sich weiterzubilden. Zukünftig wird die Weiter- und Erwachsenenbildung einen immer wichtigeren Teil des lebenslangen Lernens übernehmen. Als vierte Säule des Bildungswesens, neben dem Schul-, Hochschul- und dem dualen Berufsausbildungssystem, hat sich die Weiterbildung etabliert. So haben die Angebote an Weiterbildungsmaßnahmen privater und öffentlicher Einrichtungen stark zugenommen. Die Landesregierung fördert die Weiterbildung durch verschiedene Maßnahmen, unter anderem auch die individuelle berufliche Weiterbildung bestimmter Beschäftigtengruppen durch „Qualifizierungsschecks“.

Interessante Links:

  • Weiterbildung Hessen e.V.
  • Deutscher Bildungsserver
  • Bildungsserver Hessen
  • www.qualifizierungsschecks.de

An wen muss ich mich wenden?