Diese Seite drucken
 

Energieberatung

Diese Dienstleistung wird angeboten von unserem Partner:
  Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH
Energieagentur Bergstraße

Postanschrift:
Wilhelmstraße 51
64646 Heppenheim
Telefon: +49 (0) 6252 6892988
Telefax: +49 (0) 6252 6892929

http://www.wirtschaftsregion-bergstrasse.de/Energieagentur.305.0.html

Ihr/e Ansprechpartner/in:
  Beratung, Terminvereinbarung
Telefon: +49 (0) 6252 6892988

Datenschutz EMail

In fast allen Anwendungsbereichen gibt es vielfältige und wirtschaftliche Möglichkeiten, die eingesetzte Energie effizienter zu nutzen. Eine qualifizierte Energieberatung ist der erste Schritt, um insbesondere im privaten Haushalt diese Möglichkeiten systematisch und lohnend für den eigenen Geldbeutel zu nutzen.

Die Internetseite Energieland Hessen bietet Informationen zur Energieeffizienz in Gebäuden. Dort finden Sie

  • neutrale Einrichtungen zur Beratung von Verbrauchern
  • die Informationsangebote des Ministeriums wie Broschüren und interaktive Datenbanken
  • die Übersicht über die aktuelle Förderung von Bund und Land
  • ausführliche Informationen zu Erneuerbaren Energien.

An wen muss ich mich wenden?

Wenn Sie Ihr bestehendes Wohngebäude energetisch modernisieren wollen, können Sie sich von der Hessischen Energiespar-Aktion einen „Energiepass Hessen“ ausstellen lassen, der Ihnen die möglichen Maßnahmen mit einer Kostenschätzung darlegt.

Streben Sie eine umfassende energetische Modernisierung an, so empfiehlt sich das Bundesprogramm „Energiesparberatung vor Ort“ in Anspruch zu nehmen, das vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle verwaltet wird.

Auch die Verbraucherzentralen beraten über Einsparmöglichkeiten.
 

Spezielle Hinweise:

Zur Energieagentur Bergstraße

 

Die Energieagentur Bergstraße bietet unter dem Dach der Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH kostenlose und herstellerneutrale Initialberatung zu Energiefragen an.

 

Auch der Energiepass kann über die Energieagentur Bergstraße bezogen werden. Als Kooperationspartner der hessischen Energiespar-Aktion, ein Projekt des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung, stellt die Energieagentur Bergstraße den Bürgerinnen und Bürgern des Kreises Bergstraße einen Fragebogen zum Gebäude und seinen Energieverbrauch zur Verfügung. Wer diesen ausgefüllt an die WFB zurücksendet, bekommt den Energiepass nach Hause geschickt.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Im Einzelfall zu erfragen

Welche Gebühren fallen an?

Kosten für Energiepass Hessen 75,00 Euro

Weitere Leistungen im Einzelfall zu erfragen
 

Welche Fristen muss ich beachten?

Im Einzelfall zu erfragen

Rechtsgrundlage

Energieeinsparverordnung in der gültigen Fassung, derzeit 2009

Bemerkungen

Spezielle Hinweise:

Dieser Fachbereich der Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH bietet Bürgerinnen und Bürgern, Kommunen sowie Unternehmern in der Wirtschaftsregion Bergstraße fachkundige, kostenlose und herstellerneutrale Beratung zu Themen wie Energieeffizienz und erneuerbare Energien. Aus diesem Grund hat die Energieagentur Bergstraße folgende Aufgabenbereiche:

 

Energieberatung für Bürgerinnen und Bürger berät zu:
Wärmedämmung
Altbausanierung
Energiesparhäuser
Effiziente Heiztechnik
Solare Wärme
Solare Stromerzeugung
Stromspartechniken Regenwassernutzung

 

Kommunales Energiemanagement
Unterstützung bei der Einführung eines Energiemanagements im Rahmen unseres Basiskonzeptes
Stärkung bestehender Energiemanagementstrukturen
Entscheidungshilfe für die Umsetzung von Energiesparmaßnahmen
Gebäude-Energie-Diagnose
Schwachstellenanalyse der Liegenschaften bezüglich Heizungsanlage, Gebäudehülle sowie Nutzerverhalten und Gutachtenerstellung
Klärung aller technischer Sachfragen bezüglich Energie