Diese Seite drucken
 

Abfallberatung

Diese Dienstleistung wird angeboten von unserem Partner:
  ZAKB
Zweckverband Abfallwirtschaft Kreis Bergstraße

Postanschrift:
Am Brunnengewännchen 5
68623 Lampertheim-Hüttenfeld
Telefon: 06256 851-0
Telefax: 06256 8511-99

http://www.zakb.de/

Ihr/e Ansprechpartner/in:
  ZAKB-Service-Hotline
Telefon: 06256 851881


Jeden Tag haben wir mit Müll zu tun. Und immer wieder kommt die Frage: Wohin damit?

 

Darüber hinaus beschäftigt die Bürger auch immer wieder die Frage, wie sie durch Abfallvermeidung, getrennte Sammlung bestimmter Abfälle, Eigenkompostierung oder die Wahl anderer Abfallgefäße Gebühren sparen können.

 

 

Nach dem Kreislaufwirtschaftsgesetz sind die öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger zur Information und Beratung zu allen Fragen ihrer Bürger zur Abfallentsorgung verpflichtet. Die öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger sind in Hessen die Kreisangehörigen Gemeinden, die Kreisfreien Städte und die Landkreise bzw. die Zweckverbände, wenn diesen die Aufgabe übertragen worden ist. Mit Ihren Fragen können Sie sich dorthin wenden.

 

 

Hinweis: Dort erhalten Sie auch Informationen zu Ausgabe, Rückgabe oder Umtausch von Abfallbehältern.


An wen muss ich mich wenden?

An die öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger. Das sind in Hessen die Kreisangehörigen Gemeinden, die Kreisfreien Städte und die Landkreise bzw. die Zweckverbände, wenn diesen die Aufgabe übertragen worden ist.

Spezielle Hinweise:

Die Abfallentsorgung im Kreis Bergstraße wird vom Zweckverband Abfallwirtschaft durchgeführt. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an die Service-Hotline
Telefon: 06256 851881 oder besuchen Sie die Homepage des Zweckverbandes Abfallwirtschaft.

 

Die Kommunen Gorxheimertal, Hirschhorn, Viernheim und Wald-Michelbach regeln die Abfallentsorgung eigenständig.