befahrene Autobahn aus Vogelperspektive

Fahrzeugzulassungen

Fahrzeugzulassung

Um Ihr Anliegen bei der Zulassungsbehörde erledigen zu können, brauchen Sie einen Termin, den Sie hier online buchen können. Fahrzeughändler und Zulassungsdienste müssen ihre Vorgänge montags bis mittwochs sowie freitags bis 09.30 Uhr und donnerstags bis 11.00 Uhr bei der Zulassungsbehörde abgegeben haben.  Informationen zum  Führerschein finden Sie hier. Durch die Umstellung auf ein neues Terminsystem (Termine ab dem 24.1.2022) beachten Sie bitte die entsprechende nachfolgende Online-Terminvereinbarung.

Wichtige Hinweise für Ihre Terminbuchung

Sie erhalten unmittelbar nach Ihrer Online-Terminbuchung eine erste E-Mail, die Sie innerhalb von zwei Stunden bestätigen müssen. Nach dieser Bestätigung erhalten Sie eine zweite E-Mail mit Ihrer Aufrufnummer am Tag des Besuches der Zulassungsbehörde.

Mit der zweiten E-Mail erhalten Sie auch die Gelegenheit, sich mit unserer Homepage zu verlinken, um zu erfahren, welche Unterlagen Sie bei Ihrer Vorsprache mitbringen müssen. Bitte drucken Sie den erforderlichen Zulassungsantrag aus und bringen ihn ausgefüllt zum Termin mit.

Bei Terminbuchungen ab dem 24.01.2022 erhalten Sie nur noch eine E-Mail, eine Bestätigung per zweiter E-Mail ist nicht mehr erforderlich.

Einen Tag vor Ihrem Besuch der Zulassungsbehörde erhalten Sie eine Erinnerungs-E-Mail.

Zu Ihrem Besuch bringen Sie bitte die erforderlichen Unterlagen und den ausgefüllten Zulassungsantrag mit. Sollten Sie keine Möglichkeit haben, den Zulassungsantrag auszudrucken, so können Sie diesen auch bei der Zulassungsbehörde ausfüllen. In diesem Fall kommen Sie bitte so rechtzeitig zu Ihrem Termin, dass Sie bei Aufruf Ihrer Terminnummer die erforderlichen Unterlagen bereits ausgefüllt und unterschrieben haben. Nur so können wir unsere engen Terminvorgaben einhalten.

Sollten Sie den Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir Sie diesen rechtzeitig unter zulassungabsage@kreis-bergstrasse.de zu stornieren. Vielen Dank.

Bitte tragen Sie beim Betreten des Gebäudes einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz oder eine FFP2-Maske!

Bei den folgenden Gemeinden können verschiedene Zulassungsangelegenheiten vor Ort erledigt werden:

Bitte beachten Sie, dass eine Reihe von Zulassungsaufgaben nicht nur durch die Kfz-Zulassungsbehörde in Heppenheim, sondern auch durch verschiedene Städte und Gemeinden im Kreis Bergstraße (sogenannte "Delegationsgemeinden") durchgeführt werden können.

Bürgerservice dieser Städte und Gemeinden:

Bensheim Biblis Birkenau Bürstadt Einhausen Fürth Gorxheimertal  Heppenheim Bürgerbüro (Graben15)  Lampertheim Lorsch Neckarsteinach Rimbach im Odenwald Viernheim Wald-Michelbach 

Hinweise

Aufgrund der sich stetig ändernden Corona-Pandemie-Situation sind manche Städte und Gemeinden für Publikumsverkehr geschlossen bzw. führen nur eingeschränkt oder keine Kfz-Delegationsaufgaben aus. Bitte erkundigen Sie sich vor einem Besuch auf der jeweiligen Homepage der Stadt oder Gemeinde, ob Sie dort Ihr Anliegen erledigt bekommen.

Sollte Ihre Gemeinde geschlossen haben und Zulassungen vor Ort daher nicht möglich sein, können Sie in sehr dringenden Fällen Ihr Anliegen auch über einen Zulassungsdienst erledigen lassen. Außerdem ist es für Privatpersonen (natürlichen Personen) unter bestimmten Voraussetzungen möglich, über i-Kfz Stufe 3 online ein Fahrzeug zuzulassen oder abzumelden (z. B. für Neuzulassungen, Wiederzulassungen, Umschreibungen und Außerbetriebsetzungen). Diese Online-Dienste finden Sie unter: 

Externe Links

Kontakt

Keine Abteilungen gefunden.

Hier finden Sie uns: 

Haben Sie weitere Fragen z.B. zu den erforderlichen Unterlagen, stehen wir Ihnen telefonisch, montags bis freitags ab 08:00 Uhr, unter der Behördenrufnummer 115 (ohne Vorwahl) zur Verfügung. 

Dienstleistungen

Keine Themen/Leistungen gefunden.