Seniorinnen und Senioren unterhalten sich bei einer Tasse Kaffee

Kreisseniorenbeirat

Willkommen beim Kreisseniorenbeirat

Mitglieder des Kreisseniorenbeirats

Auf diesen Seiten stellt sich der Seniorenbeirat des Kreises Bergstraße vor und informiert über seine Aufgaben und Ziele.

Der Kreisseniorenbeirat vertritt die Interessen der älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger und setzt sich für deren Belange ein. Er ist unabhängig, parteipolitisch neutral und konfessionell nicht gebunden.

Auf Grund der §§ 5 und 8a der Hessischen Landkreisordnung (HKO) hat der Kreistag des Kreises Bergstraße am 20.09.2004 die Einrichtung eines Seniorenbeirats beschlossen.

Die Einrichtung eines Kreisseniorenbeirats im Kreis Bergstraße verfolgt das Ziel, die Senioren im Kreis aktiv an der Gestaltung der sie betreffenden Anliegen zu beteiligen. Insbesondere wird angestrebt, dass ältere Menschen ihre besonderen Interessen und Bedürfnisse einbringen, die geeignet sind, die Lebensqualität im Alter zu verbessern.

Erfahren Sie mehr über uns und unsere Arbeit

1
true
Lächelnde Seniorin und Senior über einem Dokument im Büro

Vorstand, Mitglieder, Regionalvertreter

Mehr
Illustration bunte Hände halten eine Sprechblase

Arbeitskreise

Mehr
Wegweiser Lebensqualität

Projekte

Mehr
1
false
Seniorin und Senior fahren in der Natur auf einem Roller

Ausflugsziel des Monats

Das Ausflugsziel des Monats Januar 2022 (nicht nur) für Senior*innen und deren Angehörige! 
 
Heilig-Kreuz-Kirche, Bensheim-Auerbach Liebe Besucher*innen der Homepage des Kreises Bergstraße, auf der Homepage des Kreisseniorenbeirats Bergstraße veröffentlicht der Arbeitskreis „Seniorenfreundlicher Kreis Bergstraße“ einmal monatlich ein Ausflugsziel des Monats aus der Liste seiner Ausflugstipps für Seniorinnen und Senioren. Wir setzen diese Reihe mit dem Monat Januar 2022 fort. Unscheinbar und etwas versteckt befindet sich in der Weserstr. 3 im Bensheimer Stadtteil Auerbach die Heilig-Kreuz-Kirche.  Erbaut im Jahr 1955 bietet diese Kirche einige architektonische Besonderheiten. Einzigartig dürfte auch das über 120 m2 große Chorfenster sein, eines der größten seiner Art in Deutschland. Der Kirchenvorplatz wurde sinnbildlich für unseren Lebensweg gestaltet nach dem Vorbild des Labyrinths in der Kathedrale von Bayeux. Das Gelände um die Kirche ist jederzeit zugänglich. Über die Öffnungszeiten der Kirche und die bei einem Besuch zu beachtenden Corona-Regeln kann man sich im Pfarrbüro informieren, ebenso wie über aktuelle Aktionen in der Vor- und Nachweihnachtszeit. Ein Rundgang durch Auerbach vor oder nach dem Besuch der Kirche ist sehr zu empfehlen. 
 
Bis zum nächsten Ausflugsziel des Monats im Februar 2022. 
 
Ihr Dr. Gerhard Dietz  

Ausflugsziele im Kreis Bergstrasse

Vorschläge Ausflugsziele

Velleicht haben Sie ja auch den ein oder anderen Vorschlag für einen Ausflug der speziell für Seniorinnen/Senioren geeignet ist. Wir, der Arbeitskreis Seniorenfreundlicher Kreis Bergstraße, hat ein Formular entwickelt, das spezielle Anforderungen berücksichtigt wie z. B. wo befinden sich Toiletten, wo kann man sich auf einer Bank ausruhen, rollstuhl-/rolllatorgeeignet usw.

Für jede Anregung sind wir dankbar. Bitte schicken Sie das ausgefüllte Formular an den Kreisseniorenbeirat.

Protokolle Mitgliederversammlungen



Logo Kreisseniorenbeirat

Kontakt ¦ Information

Ein weißes Bild. Am linken Bildrand stehen die Figuren eines @-Zeichens, eines Briefumschlags und eines Telefonhörers.
Keine Abteilungen gefunden.

Publikationen

weiterführende Links