Umrisse dreie Häuser aus Holz stehen auf einer grünen Wiese, im Hintergrund geht die Sonne unter

Archivauskünfte

Archivauskünfte

Wichtiger Hinweis: Eine persönliche Vorsprache ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Bitte wenden Sie sich schriftlich oder per Mail an Ihre/n Sachbearbeiter/in. Es steht Ihnen hierzu das Postfach bauarchiv@kreis-bergstrasse.de zur Verfügung. Wir weisen darauf hin, dass aufgrund der Vielzahl von Anträgen auf Erteilung einer Auskunft aus dem Bauarchiv des Kreises Bergstraße mit längeren Bearbeitungszeiten gerechnet werden muss. Aus organisatorischen Gründen ist eine telefonische Erreichbarkeit daher nicht möglich. 

Zu sehen sind stapelweise Akatenbündel


Archivauskünfte:

Das berechtigte Interesse an der Einsichtnahme / Erteilung von Auskünften muss aus Gründen des Datenschutzes durch Vorlage von

  • Eigentümernachweis (aktueller Grundbuchauszug, nicht älter als vier Wochen) oder
  • Kaufvertrag für Grundstück / Liegenschaft oder
  • Vollmacht durch jetzigen Eigentümer

nachgewiesen werden. 

Die Einsichtnahme/Erteilung von Auskünften und das Anfertigen von Kopien ist gebührenpflichtig. Die Grundgebühr beträgt 51,00 €. Kopien kosten je nach Größe ab 20 Cent. Gegebenenfalls müssen Drittdienstleister beauftragt werden. Die hierdurch anfallenden Mehrkosten werden mir von den Drittanbietern gesondert in Rechnung gestellt. 

Kontakt

Keine Abteilungen gefunden.
  • Ansprechpartner/in

    Keine Mitarbeiter gefunden.
    Keine Mitarbeiter gefunden.
Keine Themen/Leistungen gefunden.