Einkaufswagen mit Obst und Gemüse in einem Supermarkt

Veterinärwesen und Verbraucherschutz

Veterinärwesen und Verbraucherschutz

Die Aufgaben des Fachdienstes Lebensmittelüberwachung, Tierschutz und Veterinärwesen dienen dem Schutz von Mensch und Tier - und bestehen aus der Überwachung der gesetzlichen Vorgaben auf den Gebieten des Lebensmittel-, Fleischhygiene-, Tierschutz- und Tierseuchenrechts. Ziele sind der Schutz des Verbrauchers vor Täuschung und möglichen Gefahren durch Lebensmittel, Bedarfsgegenstände, kosmetische Mittel und Tabakerzeugnisse, aber auch der Schutz der Tiere durch Überprüfung von Tierhaltungen, -transporten oder Schlachtstätten sowie ein entsprechendes Monitoring und Maßnahmen zur Tierseuchenbekämpfung.

Unsere Aufgaben auf einen Blick:

  • Schutz des Menschen vor Gesundheitsgefährdungen sowie vor Irreführung und Täuschung durch Lebensmittel und Erzeugnisse tierischer Herkunft
  • Die Erhaltung und Verbesserung der Güte von Lebensmitteln tierischer Herkunft
  • Schutz des Lebens und Wohlbefindens der Tiere sowie die Verhütung von Leiden
  • Die Erhaltung und Entwicklung eines leistungsfähigen und frei handelbaren Tierbestandes
  • Verhütung und Bekämpfung von Tierkrankheiten welche eine Gefahr für die Tierbestände darstellen oder auf Menschen übertragen werden können (z.B. Schweinepest, Maul- und Klauenseuche, Tollwut)
  • Schutz der Umwelt vor schädlichen Einflüssen die von Tieren und tierischen Erzeugnissen und Abfällen ausgehen können
Landwirt und Tierarzt im Kuhstall

Kontakt

Keine Abteilungen gefunden.


  • Abteilungsleitung

    Keine Mitarbeiter gefunden.
  • Stellvertretende Abteilungsleitung

    Keine Mitarbeiter gefunden.

Aktuelles:

Externe Links: 

Weitere Informationen: